Miteigner gesucht

Interesse, das Segelabenteuer Polynesien mit zu gestalten? In den nächsten Jahren auf der Barfußroute (coconut milk run) mit einer hochseetüchtigen Segelyacht von Panama aus durch die Südsee bis Australien und Neuseeland zu segeln? Vor Galapagos, Marquesas, Cook Inseln, Pitcairn, Osterinseln, Fidschi, Tahiti, Samoa, Bora Bora, Tonga oder Tuamotus zu ankern, zu schnorcheln, die Inseln erkunden, Menschen kennen zu lernen? Dann wäre eine Beteiligung an der Eignergemeinschaft “coconutmilk” das richtige.

Finanzielle Beteiligung

Die finanzielle Beteiligung wird am Ende der mehrjährigen Reise beim Verkauf der Yacht (vorraussichtlich Australien) anteilig ausgezahlt. Im besten Fall kann ein höherer Verkaufspreis in Australien als der Kaufpreis in Europa erzielt werden. Aufgrund von Währungsschwankungen, Steuern und anderen Risiken sollte damit aber nicht unbedingt gerechnet werden. Dennoch können die Verkaufsmöglichkeiten in Australien als vergleichsweise gut angesehen werden. Gerne informieren wir unter info@coconutmilk.de.

feb26drohne_1_1

Usefull Links

  • In cruisersforum.com, there are quite a few discussions about buying a boat in Europe ot the US and selling it in Australia. “We know a number of people who have taken boats from North America to Australia and all have had lots of fun and at least covered their costs.”
  • Yachting and Boating.com also discusses selling sailing yachts in Australia. “They reckoned 2nd hand boat prices for used yachts around £100k tend to be up to double in Australia compared to Europe. Clearly there are import taxes, fees, commissions, exchange rates etc to pay but nevertheless this seems like an interesting opportunity.”
  • Sailing Yachts from the French producer Jeanneau (like our Sun Odyssey 409) are well known in Australia, which increases the attraction of such boats for Australian buyers. Here we show results of a search for Jeanneau at one of the many yacht brokers in Australia, dbyboatsales.com.au.

Carribean and Pacific Sailing

%d bloggers like this: